Die Fakten der Blackjack Wahrscheinlichkeiten.

Der Spieler sollte immer daran denken, dass die jeweiligen Blackjack Wahrscheinlichkeiten imm sehr stark nach der gerade gespielten Regelvariante Variieren. Dies ist neben den speziellen Regeln des jeweiligen Casinos etwa auch die Anzahl der Decks, mit denen gespielt wird. Ja, sogar die Anzahl der jeweiligen Spieler am Tisch können die Chancen, beim Blackjack zu gewinnen beeinflussen. So sollte der Spieler etwa immer darauf achten, dass im Internet Casino oder an dem Tisch, an dem man spielt, die Regel “Dealer stands on soft 17″ auch wirklich zur Anwebung kommt. Man findet nämlich auch Tische, wo der Dealer lediglich auf 16 Punkte spielen muss. So werden die Chancen in der Praxis oftmals enorm beeinflusst. Am meisten hat sicher die Anzahl der Decks und die Online Casino Software Auswirkung auf die Blackjack Wahrscheinlichkeiten.

Wer aber der Meinung ist, dass vor allem bei der Software der Internet Spielcasinos Sorgen die Software die Blackjack Wahrscheinlichkeiten zu Gunsten des Casinos beeinflusst, liegt hier vor allem bei den seriösen Spielcasinos garantiert falsch. In diesen virtuellen Zockertempeln sind die Wahrscheinlichkeiten beim Spiel zumindest ebenso gut wie in den Spielcasinos der realen Welt. Wie schon erwähnt, ist auch die Anzahl der Decks entscheidend. In den Spielbanken sieht man genau, wie viele Sätze an Karten genutzt werden. Im Online Casino kann man normalerweise den Gamefacts oder der Spielanleitung entnehmen, mit wie vielen Decks gespielt wird. Normalerweise sind diese Daten direkt über das Spiel abzurufen. Es ist ein Fact, dass die Anzahl der Karten die Gewinnchancen des Spieler oder den Hausvorteil enorm beeinflusst.

Die Liste zeigt dir die Blackjack Wahrscheinlichkeiten auf einen Bust:

Punktewert Blackjack Wahrscheinlichkeiten auf Bust bei Hit
21 100%
20 92%
19 85%
18 77%
17 69%
16 62%
15 58%
14 56%
13 39%
12 31%
11 oder weniger 0%

Wahrscheinlichkeiten gelten immer – egal nach welchen Regeln gespielt wird.

Hand des Spielers Hand des Dealers
Hard Hands 2 – 6 7 – Ass
4 – 8 HIT HIT
9 Dbl (wenn besser als Dealer) HIT
10 or 11 Dbl (wenn besser als Dealer) Dbl (wenn besser als Dealer)
12 – 16 Stand HIT
17 –  21 Stand Stand
Soft Hands
13 – 15 HIT HIT
16 – 18 Dbl HIT
19 –  21 Stand Stand
Split
2/2, 3/3, 6/6, 7/7, 9/9 Ja Nein
8/8, A/A Ja Ja
4/4, 5/5, 10/10 Nein Nein